Unsere Reiseplanung

 

So planen wir grob wo die nächste Reise hin soll

von | Sep 5, 2023

Vorab schon verraten – unsere Planung ist sehr einfach und nicht aufwendig.

 

Wir haben es für die Kurztrips einfach begonnen. Eine Liste erstellt, was wir sehen wollen. Kurztrips bedeute für uns 2-5 Tage.  Wir fahren gerne öfter weg, sind dafür meisten nicht so lange auf einmal weg. Und da wir so manchen auch von unterwegs aus abarbeiten können passt das ja dann auch.

 

Hilfreich bei der Planung war damals das Buch von Marco Polo.

Hol dir deine Planungshilfe*

Das haben wir eigentlich nur durch Zufall entdeckt. Wir haben eine Camperzeitschrift gesucht und die Marco Polo Bücher lagen im gleichen Regal. Dann mal durchgeblättert und ich muss zugeben, ich war erstaunt welche schönen Orte es hier doch gibt. Uns sehr vieles auch gar nicht so weit weg von uns. Das Dahner Felsenland ist ein Beispiel dafür. Es war sehr beeindruckend (aber dazu kommt noch ein eigener Beitrag). Hier sind viele interessante Orte in ganz Deutschland verteilt, beschrieben. Das ganze übersichtlich unterteilt nach Bundesländern.

So hatten wir dann schon mal einen groben Überblick was alles interessant für uns ist. Das Finetuning folgte später.

 

Nehmen wir mal beispielweise Burg Hohenzollern in der Schwäbischen Alp.

 

In der Kurzfassung aus dem Buch sah es gut aus. Im Internet noch Bilder recherchiert, ja das sollte man sich anschauen. Also wo ist der nächste Campingplatz. Hat man den Platz in der Nähe, schauen wir dann noch was noch alles in der Nähe ist und was man sich da auch noch anschauen kann.

So haben wir dann letztendlich im Fall von der Schwäbischen Alp eine Burg und Schlössertour gemacht. Denn in der Nähe zur Burg Hohenzollern ist noch das Schloss Lichtenstein und das Schloss Sigmaringen. Das kann alles wunderbar kombiniert werden und alle drei wirklich sehr sehenswert.

Etwas genauere Planung

 

Dazu lesen wir gerne die Eskapaden

 

Wir haben einige davon bereits gekauft für die einzelnen Gegenden.

Zum Beispiel für die Pfalz*, den Schwarzwald*, die Schwäbische Alp*. Es gibt auch aber Themenbezogene Eskapaden für Camper* und noch viele andere Eskapaden* zu verschiedenen Regionen. Suche dir, die aus die am Besten zu deinen Reisevorstellungen passen.

Diese sind für eine bestimmte Gegend und die Sachen dort sind etwas detaillierter beschrieben. Detailliert heißt für uns, was gibt es dort, wies sieht es ungefähr aus und ist es für uns interessant. Die Bücher haben die Ausflüge nach Zeiten unterteilt, halber Tag, ganzer Tag oder Ausflüge über mehrere Tage. Zeigen teilweise noch vorgeschlagene Wege, wo genau man etwas findet.

Und so kam es schon vor, dass aus drei Zielen an einem Ort schon mal 6 wurden. Oder aber auch ein zweiter Kurztrip, denn beim ersten Mal haben wir es nicht geschafft alles anzuschauen.

Ich muss ja zugeben, dass ein Teil der Planung und Recherche denn dann auch vor Ort stattfindet. Sprich was gibt es denn hier noch zu sehen. Oder man fährt von einer Burg zu anderen und dann taucht plötzlich ein Schild zu einer Höhle auf. Diese hatte man gar nicht auf dem Schirm, aber es hört sich interessant an.

 

Genau für solche Sachen sollte man sich auch immer noch ein bisschen Zeit Frei halten. Denn man kann und sollte auch nicht alles immer komplett im Voraus verplanen.

Weitere Quellen für die Planung

Wo wir auch schon ganz viele Interessante Orte gefunden haben ist Google Maps. Hilfreich sind dabei die angezeigten Markierungen und Bilder so sieht man auf einen Blick, ob man sich das anschauen möchte oder nicht.

Aber nicht nur das, über die Satellitenansicht findet mach auch interessante Dinge. Eine riesige Sanddüne mitten im Wald, und das über 700 km vom nächsten Meer entfernt. Es lohnt sich daher sehr, da auch noch einen Blick herein zu werfen.

 

Von Freunden bekommt man natürlich auch viele Empfehlungen zu Orten.

 

Und bei anderen Trips entscheidet einfach das Hobby den Ort, wenn wir zum Beispiel einen Wakepark ausprobieren wollen.

Wo es wann hin geht entscheiden wir nach der Zeit, die wir für den Roadtrip haben.

 

Können wir uns beispielweise 4 Tage davonstehlen, schauen wir was sich von der Liste gut lohnt für vier Tage. Ist es nur ein Ausflug übers Wochenende, fahren wir nicht so weit weg. Man will ja nicht die ganze Zeit nur mit Fahren verbringen. Nur so, dass man gemütlich hin fahren kann und dann noch sehr viel Zeit von dem Wochenende übrig bleibt.

Kleiner Tipp, wenn man vorab eine grobe Liste von Orten hat kann man spontaner los.

 

Und das Finetunig kann man auch prima noch unterwegs machen. Und wenn dabei herauskommt, dass man doch viel zu wenig Zeit eingeplant hat und vor Ort doch einige mehr Sehenswerte Sachen gibt. Ja dann, fährt man einfach ein anderes Mal nochmal hin und schaut sich den Rest an.  Haben wir auch schon gemacht. Der Vorteil ist, dass man sich dann dort schon mal ein wenig auskennt.

 

Und nun viel Spaß beim Planen und vor allem beim Reisen. Das Leben ist zu kurz um Zeit zu verschwenden 😊

Jurassic World

Jurassic World

Jurrasic World   The Exhibition   Mach einen Ausflug auf die Isla Nublar und verbringe Zeit mit Dinosauriern.Manuel hat irgendwo über die Ausstellung, gehört. Eine Vorschau (leider wissen wir es nicht mehr genauer) und hat daraufhin Karten gekauft. Die Karten...

mehr lesen
Wiederverwendbare Wasserbomben

Wiederverwendbare Wasserbomben

Wiederverwendbare Wasserbomben   Ja richtig gelesen wiederverwendbarIch habe es zuerst auch nicht geglaubt, aber es gibt ja nichts was es nicht gibt.   Wir haben ein Video von den Wasserbomben gesehen und dachen, hmmm wirklich so was gibt es? Lass uns mal...

mehr lesen
Kurztrips mit dem Wohnwagen – geht das?

Kurztrips mit dem Wohnwagen – geht das?

Kurztrips mit dem Wohnwagen – geht das?   Warum sollte es nicht? Schon länger hört man die Vorurteile zum Wohnwagen. Der Auf- und Abbau würde zu lange dauern oder das Vorzelt verbrauchen zu viel Platz. Beides trifft aber nicht zu. Nicht jeder benutzt ein Vorzelt....

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert