Waboba

Keep life Fun

von | Jul 28, 2023

Waboba keep life fun

Schon lange hatten wir einen Waboba Ball. Ein Ball der über das Wasser dopst. Daher auch der Name Water Bounce Ball.

Du kannst es dir ungefähr vorstellen, wie die flachen Steine die man immer vom Ufer in den See geworfen hat. Man hat versucht sie immer ganz flach wie einen Frisbee, damit er so oft wie möglich aufdoppst. Das gleiche geht auch mit dem Waboba Ball*

 

Bei Waboba kamen immer mehr Produkte hinzu, die einfach Spaß machen. Und das egal für welches alter. Denn man ist nie zu alt um Spaß zu haben.

Und ja sie haben recht mit ihrem Slogan „keep life fun“

Nach und nach kamen weiter Wabobaprodukte zu unsere Sammlung. Der Moonball*

Eine Art Flummi, mit dem du überall versuchen kannst wie hoch er springen kann. Und manchmal auch als Stressball geeignet. Ja richtig gelesen. Du sitzt am Rechner und hast eine Schreibblockade oder hängst an einer Aufgabe.

Ich hatte mir dann einfach den Ball genommen und einfach mit der Hand auf dem Tisch dopsen lassen. Nicht hoch, nur konstant. Dops, dops, dops. Dann mal zurück gelehnt und auf den Boden gedoppst und wieder gefangen. Dann wieder auf dem Tisch, dops, dops dops. Und es entspannt und lenkt kurz ab. Danach konnte ich entspannt wieder weiter arbeiten.

Monnbal Waboba

Als nächstes kam Voli

Super um zu zweit eine Runde im Garten, am Strand oder auf dem Campingplatz zu spielen. Du hast jeweils ein Paddel und und kannst die den Flyer (hat ein bisschen Ähnlichkeit mit Indiaka) hin und her schlagen.

 

Gerade wenn du mal eine kurze Pause brauchst ist das Ideal. Schnell mal raus in den Garten eine Runde spielen und dann geht’s wieder weiter.

 

Wenn wir wegfahren, sind die Waboba Sachen auch immer im Wohnwagen dabei. Denn man kann sie wirklich überall nutzen.

Hol dir dein Voli*

Voli Waboba

Und dann kam die Spielwarenmesse in Nürnberg.

Wir waren dort um nach neuen Sachen für unsren Shop zu suchen. Schauen was es neues gibt und was zu uns passt.

Waboba hatte auch einen Stand dort.

Wir haben uns alle Produkte angeschaut, die wir noch nicht kannten und durften natürlich auch einige testen. Nach kurzen Gesprächen über unseren Blog und den Wabobaprodukten, haben wir festgestellt, dass passt gut zusammen und dürfen wir uns Wabobians nennen. Ein Programm der Marke für Fans der Marke.

So werdet ihr hier öfter Sachen über und von Waboba hier in unserem Blog finden, denn es sind einige Produkte. Seid gespannt.

 

Unser Favorit auf der Messe war Battlebird.

Battlrbird Waboba

Es war ganz neu und sollte im gleichen Jahr auf den Markt kommen. Wir mussten daher noch etwas ungeduldig warten bis es endlich da war.

Ähnlich wie Voli mit zwei Paddel nur der Flyer ist anders, der sogenannte Birdie. Er ist kleiner und schneller wie die Flyer. Hinzu kommen noch zwei Spielfelder die ausgelegt werden können. Zwei Bänder, die mit Heringen am Boden befestigt werden können. Das macht das ganz spannender.

Und ja es ist schneller, wir haben einige zeit auf der Messe gespielt, mit einigen NEIIIINS und oooohhhhs, aber mit sehr viel lachen. Und natürlich liegt das Battlebird jetzt auch immer griffbereit da für den nächsten Einsatz und natürlich fährt es auch immer im Wohnwagen mit.

 

Probiere dein Battlebird* einfach aus.

 

Und wenn doch mal die Frage kommt, seid ihr nicht zu alt dafür?   Ist die beste Antwort darauf: Warum? Das Leben ist zu kurz um es nicht auszuprobieren. #keeplifefun und das ist das Wichtigste.

 

Übrigens sind die Sachen auch sehr leicht, das Heist auch perfekt für eine Flugreise. In den Koffer packen und am Strand damit spielen. So sparst du dir das Geld für die klassischen Beachball Sets, die meistens nicht lange halten und meistens auch einfach dort bleiben weil, sie nicht in den Koffer passe.

Das wird dir mit Waboba nicht passieren, das lässt du nicht freiwillig irgendwo liegen.

Die Vierbeiner wurden hier auch nicht vergessen

Für die süßen Fellnasen gibt es das Woofpack. Ja richtig gelesen WOOFPACK*

Es besteht aus einer Disc Jetwag , einem Springball Tailwind und einem der fürs Wasser geeignet ist Fetch. Also für jede Gelegenheit etwas dabei. Ob im Park, am See oder Strand, im Garten. Deine „Kleinen“ werden auch ganz schnell Fans von Waboba werden.

 

Du kannst natürlich auch die Sachen einzeln kaufen.

Tailwind* – das ist der Springball

Fetch* – das ist der Ball fürs Wasser

Jetwag* – das ist die Dics

Die Einzelverpackungen sind übrigens auch sehr kreativ und eigenen sich auch super als Geschenk.

 

Hundespielzeug von Waboba

Sei gespannt auf weitere Berichte über Waboba Produkte.

Folge uns auch gerne auf Instagram hier erhältst du immer die neusten Infos zu Nicklas Art.

 

Lasertag

Lasertag

Laser Tag   für Zuhause, geht das?Wenn man an Laser Tag denkt, dann denkt man an diese riesigen Hallen mit den Parcours im Dunkeln. In denen sich Gruppen von Menschen treffen und Laser Tag spielen.   Was wenn ihr aber gerade nicht in einer Gruppe unterwegs...

mehr lesen
Jurassic World

Jurassic World

Jurrasic World   The Exhibition   Mach einen Ausflug auf die Isla Nublar und verbringe Zeit mit Dinosauriern.Manuel hat irgendwo über die Ausstellung, gehört. Eine Vorschau (leider wissen wir es nicht mehr genauer) und hat daraufhin Karten gekauft. Die Karten...

mehr lesen
Waboba die Zweite

Waboba die Zweite

Waboba die Zweite keep life funDer Sommer hält sich dieses Jahr sehr lange. Gut für uns, so können wir länger Zeit im Garten verbringen. Grillen, zusammensitzen und uns die Zeit vertreiben.   Dazu haben wir weitere Waboba Sachen geholt.   Wie bereits bei dem...

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert